Dr. med. vet. Christiane Droste

 

Tierärztin seit 1979

 

1986 Zusatzbezeichung Homöopathie

1987 eigene Kleintierpraxis mit Pferdeanteil

1992 Weiterbildungsermächtigung für Homöopathie

1995 Human Heilpraktikerin

2005 Homöopathie-Diplom des DZVhÄ (Deutscher Zentralverein Homöopathischer Ärzte)

2014 Tierärztediplom Homöopathie des DZVhÄ

 

1998-1999 Psychokinesiologie nach Dr. Klinghardt

 

1999-2002 Phänomenologisch-Systemische Therapie am Bert Hellinger Institut Berlin

2002-2006 Phänomenologisch-Systemische Therapie bei Hunter Beaumont

2005-2007 Schamanismus und Familienstellen bei Daan van Kampenhout

2015-2016 Zweijährige schamanische Weiterbildung bei Andreas Krüger (Leiter der Hahnemann

Schule, Berlin)

 

 

Neben den hier aufgeführten Aus- und Weiterbildungen habe ich noch an zahlreichen weiteren Schulungen teilgenommen und bilde mich auch zukünftig durch regelmäßige Schulungen und Seminare fort.

 

Veröffentlichungen:

 

tiere life - Ausgabe 5/2013 "Homöopathie - Sanfte Medizin mit großer Wirkung"

tiere life - Ausgabe 1/2014 "Klassische Homöopathie - Vergleich zu verwandten Heilverfahren"

tiere life - Ausgabe 2/2014 "Klassische Homöopathie - Möglichkeiten und Grenzen"

tiere life - Ausgabe 4/2014 "Klassische Homöopathie - Bedeutung der Lebenskraft"

tiere life - Ausgabe 5/2014 Teilnahme am Round Table zum Thema Krebserkrankungen beim

Haustier

tiere life - Ausgabe 2/2015 "Die Homöopathischen Heilgesetze"

tiere life - Ausgabe 4/2015 "Die akute homöopathische Behandlung"